www.jonogroup.com
Menü
DATENSCHUTZ

Rechtsgrundlagen
Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:
Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zugriff auf die Website jonogroup.com
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es kann nicht nachvollziehen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Bei jedem Zugriff wird folgender Datensatz gespeichert mit der IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Name der abgerufenen Datei, HTTP-Status-Code, abgerufene Datenmenge, Browsertyp und -version und verwendetes Betriebssystem.

Personenbezogene Nutzerprofile können durch diese Daten nicht gebildet werden. Diese Daten werden zur Erstellung von statistischen Auswertungen genutzt und archiviert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Wir erfassen und speichern Informationen, die auf den Internetseiten eingeben oder uns auf anderem Wege übermittelt wurden. Das betrifft E-Mail-Adressen, Namen (Ansprechpartner) und andere persönliche Daten (Telefonnummer usw.), soweit diese in die Kontaktformulare eingetragen wurden.

Kontaktformulare
Anfragen über die Kontaktformulare löschen wir, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Weiterhin gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Auskunftsrecht personenbezogener Daten
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten.
Sie können außerdem die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Wenden Sie sich hierzu an die unten angegebene Adresse.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich in einem gängigen, maschinenlesbaren Format unentgeltlich aushändigen zu lassen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Bundeslandes Bayern zu.

Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Servern, die in Deutschland stehen.

Die Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt nur für unsere Server. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es eine andere bzw. abweichende Privacy Policy geben. Für eine Überprüfung sollten Sie die Startseite/Homepage des jeweiligen Angebots aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

Die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der E-Mail-Kommunikation) ist mit Risiken verbunden. Daher ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir verwendet keine Cookies und setzen auf den Internetseiten auch keine Analysewerkzeuge, wie z. B. Google Analytics oder Etracker ein, um das Verhalten von Webseitenbesuchern zu untersuchen.

Für Fragen oder Bemerkungen zu gespeicherten Daten oder zum Datenschutz können Sie uns kontaktieren unter
jonogroup Joachim Nowak, Wirtsweg 13, 97509 Kolitzheim, Telefon +49.9723.9370 700, E-Mail: datenschutz@jonogroup.com
Top